Hegau Wagyu
01

Zucht

Reinrassige Wagyus

Herkunft

Bodanrück, Bodensee

Ernährung

regional biologisch

Haltung

stressfrei, maximales Tierwohl

01

Willkommen bei Hegau-Wagyu

Hier am Bodensee auf dem Bodanrück ziehen wir mit großer Sorgfalt unsere Hegau-Wagyus groß. Alle unsere reinrassigen 100% full-blood Wagyus sind im Hegau geboren und leben auf großzügigen Weideflächen. Meine Hegau-Wagyu Rinderzucht entstand aus dem Interesse an einer besonderen Rasse und dem Wunsch eine naturnahe und sensible Form der Tierhaltung zu realiseren. Qualität vor Quantität, denn das Tierwohl steht an erster Stelle.

DR. BERNHARD STORM
Tierarzt und Rinderzüchter

Herkunft

Wir züchten 100% full-blood Japanese Black Wagyus. Wir achten beim Erbgut auf erstklassige Muttereigenschaften und ausgewogene Marmorierung. Die weiblichen Tiere sind im deutschen Herdenbuch registriert.

Aufzucht

Alle weiblichen Tiere gehen in die Zucht. Wir setzen auf Mutterkuhhaltung. Die Kälber bleiben mindestens 8 Monate bei der Mutter. Unsere Tiere haben mindestens vier Jahre Zeit um zu wachsen und zu gedeihen.

Tierwohl

Selbstverständlich haben die Hegau-Wagyus ganzjährigen Weidezugang. Sie wachsen stressfrei auf großzügigen Weideflächen auf. Im Stall werden sie auf Stroh gehalten. Wir haben die Tiere immer im Blick.

Futter

Unsere Tiere erhalten ausschließlich regionales Futter. Heu von den saftigen Hegau-Wiesen, Rüben von den umliegenden Feldern der Bodensee-Region und Biertreber von der Reichenauer Inselbrauerei.

Fleisch von
höchster Qualität

Wir ziehen ausschließlich Ochsen zur Mast heran. Sie wachsen zwar langsamer als Stiere, sind jedoch umgänglicher und haben eine deutlich bessere Fleischqualität. Mit unserer sorgfältigen Haltung und Fütterung schaffen wir die Grundlage dafür, dass Hegau-Wagyu-Fleisch eine aromatische Delikatesse besonderer Art ist.

Eine Hegau-Wagyu Zucht der besonderen Art.

Die Hegau-Wagyu Rinder werden bei uns mit der Maxime gezüchtet das größtmögliche Tierwohl mit dem Anspruch absolute erstklassiges Premiumfleisch zu erzeugen, in Einklang zu bringen. Wir beschäftigen uns seit 2015 mit dem Aufbau einer reinrasssigen Wagyu Zucht. Dabei sind wir auf die Rasse Japanese Black konzentriert, die außerhalb Japans am häufigsten anzutreffen is und zudem für die höchste Marmorierung im Fleisch steht.

Wir betreiben die Zucht ausschließlich als Mutterkuhhaltung im Freien, denn das ist aus unserer Sicht die natürlichste Form der Rinderhaltung. Wir melken die Muttertiere nicht, denn deren Milch bleibt ausschließlich den Kälbern vorbehalten. Selbstverständlich stehen den Tieren auch Strohstallungen zur Verfügung. Allerdings möchten wir hervorheben, dass unsere Wagyurinder ganzjährig Weidezugang haben – denn auch das ist Teil der natürlichen Haltung.

Alle weiblichen Tiere gehen in die Zucht und die Kälber bleiben mindestens 8 Monate bei ihren Müttern. Nur die männlichen Tiere werden als Ochsen gemästet. Wir möchten an dieser Stelle jedoch deutlich machen, dass wir keine Mast im Sinne von möglichst schnellem Wachstum oder überzogener Fütterung betreiben. Unsere Tiere erhalten ausschließlich regionales Futter. Heu von den saftigen Hegau-Wiesen, Rüben von den umliegenden Feldern der Bodensee-Region und Biertreber von der Reichenauer Inselbrauerei. Sie werden nicht angebunden und nicht mit Wachstumshormonen behandelt.

Wir halten unsere Wagyus in kleinen Herden und lassen sie stressfrei mindestens vier Jahre lang in aller Ruhe wachsen und gedeihen. Damit sind unsere Wagyurinder dreimal so alt wie die sonst üblichen europäischen Mastrassen. Selbstverständlich legen wir allergrößten Wert auf das Wohl unserer kostbaren Tiere bis hin zur Schlachtung. Wir führen sie ohne Zeitdruck, mit besonders qualifizierten Metzgern, ebenfalls regional unweit unserer Weiden und Ställe durch.

Unser Wagyufleisch in Sachen Qualität einfach vom Feinsten.

Wagyufleisch wird häufig als das beste Fleisch der Welt bezeichnet.

Eine besondere genetische Konstellation, man könnte es auch Laune der Natur nennen verschafft dem Fleisch dieser Tiere die weltweit höchste intramuskuläre Fettmarmorierung. Dieser Fettanteil ist bei der Betrachtung von Wagyufleisch sofort zu sehen. Egal ob Rindersteak, Tomahawk oder andere Teile die deutliche Marmorierung ist immer gut zu erkennen und sie ist auch, die das Fleisch besonders zart und aromatisch macht.

 
Wir lassen unserem Fleisch sechs Wochen Zeit, für die dry-aged Reifung am Knochen. Zeit, die sich auszahlt, denn wir wollen nur beste Qualität erzeugen.
Der hohe Fettanteil von Wagyufleisch hat für Menschen eine nahezu ideal ausgeglichene Zusammensetzung von Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren.
 

1. Filet 2,2% – edelstes Steak oder roh als Tatar
2. Vorderhesse 3,2% – Beinscheibe, Braten,Suppe
3. Hinterhesse 4,6% – Beinscheibe, Braten,Suppe
4. Bauchlappen 5,6% – Suppe und Bavette

5. Brust 6,2% – Suppe, Schmorbraten, Smoker
6. Roastbeef 8,2% – Rumpsteak
7. Nacken 9,2% – Gulasch Schmorbraten, USA: Steaks
8. Querrippe 9,4% – Suppe, BBQ-Grill

9. Fehlrippe 9,9% – Braten, Entrecote, Tomahawk
10. Schulter 13,7% – Schmorbraten
11.Keule 27,8% – u.a. Braten, Hüftsteak, Tafelspitz, USA: ca. 6 Steak-Cuts

Premiumfleisch vom Wagyurind im Direktverkauf.

Sie können unser 100% full-blood Wagyufleisch hier direkt bei uns erwerben.

Da wir grundsätzlich nach dem Motto Qualität vor Quanatität verfahren ist unser Angebot begrenzt. Schreiben Sie uns einfach per Mail, welche Art Wagyufleisch Sie gerne hätten und in welcher Menge. Wir antworten Ihnen schnell und nennen Ihnen das aktuell verfügbare Angebot und die aktuellen Kilopreise. Nutzen Sie einfach dieses Mailformular.

Unsere Angebote für Wagyfleisch-Liebhaber

 
Info für Großabnehmer!
Wenn Sie größere Mengen benötigen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir stimmen uns in Bezug auf Cuts, Menge und Lieferung mit Ihnen ab.
Telefon: +49 162 9146502
 
 
Das Premium Taste-the-best Paket
 
Unser günstigstes Angebot. Perfekt für alle, die Wagyufleisch kennenlernen möchten und natürlich auch für Kenner.

Das Mischpaket mit 10 kg Fleisch (ohne Knochen), mit einem sehr fairen Anteil an Edelteilen, lässt fast keine Wünsche offen.

Auf Wunsch geben wir gratis auch Suppenknochen dazu
sowie ein Glas Wagyu-Schmalz.
10 Kilogramm für Genießer € 800,—    a/kg  € 80,—
 
 
Einzelteile/Cuts
 
Feinstes Wagyu-Filet a/kg  € 450,—

Rumpsteak, Rip-Eye
a/kg € 400,—

Andere Teilstücke/Cuts auf Anfrage  ab a/kg € 50,–
 
Alle Preise inkl. MwSt.
 

Für unser Premium-Gourmetfleisch garantieren wir Ihnen kompromisslose Spitzenqualität!

Dr. Bernhard Storm
Tierarzt und Rinderzüchter
Hilzingen-Weiterdingen
und Allensbach- Gemeinmark
0162 9146502

Infos zum Direktverkauf oder 
über Schlachttermine – rufen Sie uns an:
+49 162 9146502

Hegau-Wagyu
Hilzingen-Weiterdingen
kontakt@hegau-wagyu.de